ebook: Ahnenforschung digital organisieren

Dieser Beitrag erfolgt in Kooperation mit „Welt der Vorfahren.de“

Hilfe…wo war denn nun bloß dieser Quellennachweis für die Geburtsurkunde? Ich habe doch ein Foto davon gemacht, wie hab` ich das nur genannt? Habe ich eigentlich schon irgendwas über diesen Vorfahren geschrieben oder irgendwo abgespeichert?

Du kennst dieses Leid auch? Wer schon einige Jahre mit seiner Familienforschung beschäftigt ist, der wird irgendwann an den Punkt kommen, an dem er feststellt, dass es unabdingbar ist, in seinen Unterlagen Ordnung zu halten.

e-Buch Ahnenforschung digital
Bildnachweis: Anja Klein | bigstockphoto.com*

DIGITAL ORGANISIERT

Ich bin eigentlich ein recht ordentlicher Mensch, was die Aktenordnung angeht. Aber ich erwische mich immer wieder, dass ich dann doch irgendwann beginne, zu suchen.

Leider passt der Spruch „Das Genie beherrscht das Chaos“ überhaupt nicht zu mir. Andere schaffen es vielleicht, ich scheitere dann.

Umso erfreuter war ich, als ich im Rahmen eines Kooperationsangebotes von Anja den Hinweis auf ihr ebook „Ahnenforschung digital organisieren“* erhielt.

Über diesen Weg lassen sich mit diesem kleinen Handbuch, das gleich auf den Punkt kommt, schon im Vorwege Fehler vermeiden oder eben im Nachhinein auch wieder ausbessern.

Die Inventur der vorhandenen Unterlagen, mögliche Ablagesystematiken, Pläne der Umsetzung der eigenen Familienforschung mit möglichen Zielen, das sind nur ein paar der Themenschwerpunkte dieses ebooks. Ein Blick hinein lohnt sich allemal.

Ahnenforschung blog digital ebook
Bildnachweis: Anja Klein | placeit.com *

Das könnte Dich auch interessieren …